Kaffeemaschinen » Nespresso » Nespresso U Milk
Nespresso Milk im Test

Nespresso U Milk

Die Nespresso U Milk punktet im Test mit drei verschiedenen programmierbaren Kaffeegrößen und einem automatischen Kapselauswurf nach dem Brühvorgang. Das erleichtert die Reinigung des Auslaufs. Wir mussten bei der U Milk und der (in dieser Hinsicht) baugleichen Nespresso Prodigio (Test) nur einmal eine große heißes Wasser durchlaufen lassen – und konnten danach keine Rückstände mehr sehen. Bei der Nespresso Pixie (Test) waren im Vergleich dazu drei gleich große Tassen nötig. Gegenüber der „U“ ohne Zusatz „Milk“ ist bei diesem Modell ein Aeroccino Milchaufschäumer inklusive.