Kaffeemaschinen » Nespresso » Nespresso Citiz & Milk
Nespresso Citiz & Milk im Test

Nespresso Citiz & Milk

Im Nespresso Citiz & Milk Test zeigt sich das Modell als gut ausgestattete Oberklasse-Variante innerhalb der Nespresso Maschinen (Test). Sie entspricht der klassischen Nespresso Citiz (Test), die seitlich um einen festen Standfuß mit Aeroccino Milchaufschäumer erweitert wurde.

 Vorteile

  • Integrierter, abnehmbarer Milchaufschäumer
  • Leiser Betrieb
  • Design-Klassiker

 Nachteile

  • Keine OneTouch-Funktion

Citiz & Milk im Vergleich zu anderen Nespresso-Modellen

Was die reine Kaffeezubereitung angeht, haben wir zunächst dieselben Vor- und Nachteile wie bei der „einfachen“ Citiz festgestellt – die Modelle sind bis auf den zusätzlichen Aeroccino baugleich. Der eigentliche Caffé gelingt sämig, mit schöner Crema. Das wundert nicht, wenn man weiß, dass die Brühgruppe dieselbe ist wie bei allen anderen Kapselmaschinen dieses Systems.

Die Besonderheiten der Citiz & Milk gegenüber den Nespresso-Einstiegsmodellen liegen zum einen in der guten Geräuschdämmung, die uns im Test überzeugt hat. Dank ihr bereitet die Maschine Espresso viel unauffälliger zu als z.B. die deutlich günstigere Nespresso Pixie (Test). Vor allem der integrierte Aeroccino ist aber das Highlight.

Wie gelingen Cappuccino & Co?

Mit dem fest kombinierten Milchaufschäumer wendet sich die Citiz & Milk natürlich vor allem an Käufer, die sich speziell für Cappuccino und andere Milchmix-Kaffeespezialitäten interessieren. Die Maschine bereitet die Bestandteile Kaffee und Milchschaum separat zu. Die Menge an Caffé kann man über zwei Mengentasten speichern. Die Menge an Milch muss man allerdings nach Augenmaß befüllen.

Kaffee und Milchschaum gießt man anschließend von Hand zusammen – das Mischungsverhältnis und die Reihenfolge liegen also ganz bei einem selbst.

Nicht möglich sind die Zubereitung des kompletten Getränks wie Latte Macchiato mit nur einem Tastendruck oder ein Speichern des Mixverhältnisses.

Solch eine „OneTouch“ Funktion bieten in der Nespresso-Reihe nur die „Lattissima“ Modelle, die aber mit Dampfdüse statt Aeroccino arbeiten.

Weniger Stellfläche nötig: Aktuelles Modell vs. Vorgänger
Nespresso Citiz & Milk im Vergleich zum Vorgänger
Das aktuelle Modell spart im Vergleich erheblich Stellfläche
Voriges Modell brauchte im Vergleich viel mehr Stellfläche
Der Vorgänger mit deutlich breiterer Bodenplatte.

Citiz & Milk: Lohnt sich das Kombigerät?

Wie schon erwähnt entsprechen technische Daten und Möglichkeiten der Zubereitung entsprechen denen, die man auch mit einer klassischen Citiz und einem separat zugekauften Aeroccino hätte. Sollte man also das Kombimodell kaufen – oder besser beides einzeln? Es gibt ein paar interessante Unterschiede.

  • Der Preis für das Kombimodell ist oft günstiger als die Summe der Einzelprodukte
  • Der Milchaufschäumer erhält seinen Strom durch die Bodenplatte der Kaffeemaschine. Ein separates Kabel ist nicht erforderlich. Das ist praktischer als beim Betrieb der Einzelgeräte – und spart etwas Platz hinter den Geräten.
  • Die eigentliche Stellfläche ist nahezu identisch wie bei einer händischen Kombination aus den Einzelprodukten. Die aktuelle Generation der „Citiz & Milk“ erweitert die Bodenplatte nur noch um für den Aufschäumer nötige Kreissegment. Der Vorgänger (z.B. EN266) war ein kleiner Platzverschwender mit rechteckig verbreiterter Bodenplatte, auf der man den Aufschäumer im hinteren Bereich einsetzen konnte.
  • Allerdings ist die Stellfläche für den Aeroccino auf der Arbeitsplatte dauerhaft belegt. Kauft man Citiz und Aufschäumer dagegen einzeln, kann man Letzteren jederzeit mitsamt seiner Bodenplatte im Schrank verstauen.

Alle Daten zum Nespresso Citiz & Milk Test

Das Design ist zudem ein moderner Klassiker und die Maschine weiterhin ein Bestseller.

Nespresso-KapselmaschineDeLonghi
Citiz & Milk
Besonderheit
Funktion
Geschmack++
Crema++
SortenEspresso, Ristretto, Lungo, Milchschaum (heiß/kalt)
Energie
Leistung1870 Watt
Druck19 bar
Abschaltautomatikja
Bedienung
Steuerung2 Tasten für einstellbare Füllmengen, 1 Taste an Milchaufschäumer
KomfortEntnehmbarer Milchaufschäumer
Volumen Wassertank1 l
Auffangbehälter9-11
Betriebsbereit 25 sec.
Maße
Abmessungen37,2 x 23,7 x 27,7 cm
Artikelgewicht kg