Kaffeemaschinen » illy iperespresso » illy iperespresso Y3 by FrancisFrancis
illy iperespresso Y3 Test

illy iperespresso Y3 by FrancisFrancis

Die iperespresso Y3 von FrancisFrancis kann im illy iperespresso Test dieselbe Kaffeequalität erzeugen wie die teils deutlich teureren Kapselmaschinen der Marke. Der im Vergleich sehr günstige Kaufpreis gegenüber den anderen Kaffeemaschinen von FrancisFrancis beruht auf der geringeren Ausstattung und der nicht ganz so komfortablen Bedienung. Pluspunkt: Da weniger Technik verbaut ist, benötigt das Gehäuse wenig Stellfläche. Damit ist sie auch für kleine Küchen geeignet.

 Vorteile

  • Schmale Bauweise
  • Einfache Bedienung
  • Günstige iperespresso Maschine

 Nachteile

  • Kein Milchaufschäumer
  • Nur 2 speicherbare Füllmengen
  • Kein Auffangbehälter für gebrauchte Kapseln

iperespresso Y3: Einfache Bedienung

Die Bedienung ist schlicht und schnell zu merken. Den Wassertank auf der Rückseite füllen, iperespresso Kapsel oben unter der Verschlussklappe einlegen und dann eine der zwei Füllmengen-Speichertasten berühren. Daraufhin läuft die vorgespeicherte Menge direkt aus der Maschine.

  • Wie üblich für iperespresso berührt der Kaffee dabei keine mechanischen Teile, sodass er in genau der richtigen Temperatur (zwischen 88 und 92°C) in die Tasse läuft. Das ist ein Unterschied etwa zu Nespresso Maschinen (Test), bei denen der Espresso vorher noch durch ein Auslaufrohr fließt.
  • Wichtig für optimales Aroma ist aber auch noch eine aufgewärmte Tasse. Die muss man gegenüber den Topmodellen von FrancisFrancis bei der iperespresso Y3 im Test separat auf Temperatur bringen – eine Aufheizfläche auf der Maschine ist nicht vorhanden.

Die beiden Speichertasten sind blau beleuchtet und reagierten im Y3 Test zuverlässig per Touch-Sensor, also ohne Mechanik. Ob man nun besonders kleinen Caffé Ristretto, einen normalen Espresso möchte – oder lieber einen Caffé Lungo: Die Füllmenge pro Taste lässt sich stufenlos festlegen. Die Angezeigte Tassengröße ändert sich dabei nicht, sie ist nur symbolisch.

Für große Tassen oder Glöser praktisch: Es stehen zwei Abstellflächen in verschiedenen Höhen zur Verfügung. Die obere kann man bei Bedarf ausklappen, sie ist für kleine Tassen. Lässt man sie aber hochgeklappt, ist Platz für ein hohes Gefäß auf dem unteren Rost, z.B. um Caffé Latte zuzubereiten. Nur einen separaten Milchaufschäumer braucht man dann noch.

Nespresso-KapselmaschineFrancisFrancis
illy iperespresso Y3
Besonderheit
Funktion
Geschmack++
Crema++
SortenEspresso, Ristretto, Lungo
Energie
Leistung1000 Watt
Druck19 bar
AbschaltautomatikJa, nach 15 Minuten
Bedienung
Steuerung2 Sensor-Tasten
Komfort2 Tassenrost-Höhen, Sensortouch-Tasten, Automatischer Kapselauswurf, Auffangbehälter für 8 Kapseln
Volumen Wassertank1 l
Auffangbehälter8 Kapseln
Betriebsbereit sec.
Maße
Abmessungen10 x 26,5 x 31 cm
Artikelgewicht2.5 kg