Kaffeemaschinen » Kaffeevollautomat » DeLonghi ECAM 22.110.B
delonghi-ecam-22-110-b-test

DeLonghi ECAM 22.110.B

Das Modell DeLonghi ECAM 22.110.B ist ein Kaffee-Vollautomat (Test) mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis, besonders kompakten Maßen und leichter Bedienung.

 Vorteile

  • Übersichtliche, leicht bedienbare Tasten
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • 13-stufiges Mahlwerk für feine Abstimmung

 Nachteile

  • Keine LCD-Anzeige, keine beleuchteten Tassen
  • Kein integrierter Milchbehälter
  • Nicht für Dauereinsatz, z.B. im Büro, geeignet

Die Ausstattung

Die Ausstattung des DeLonghi ECAM 22.110.B ist nicht gigantisch, aber angesichts des niedrigen Preises und der guten Qualität der Maschine mehr als angemessen. Zur Ausstattung gehören ein Mahlwerk mit 13 Stufen, ein 1,8-Liter-Wassertank, ein Bohnenbehälter für 250 Gramm, die Zwei-Tassen-Funktion, eine Dampfdüse und die einstellbare Kaffeemenge. Der kompakte Vollautomat bringt es auf ein Gewicht von 9 kg. Die Leistung liegt bei 1.450 Watt.

Das Mahlwerk

Im DeLonghi Kaffee-Vollautomat arbeitet ein Kegel-Mahlwerk aus Stahl. Es bietet überdurchschnittliche 13 Stufen, um den Mahlgrad sehr exakt auf den persönlichen Bedarf abstimmen zu können. Uns ist aufgefallen, dass das Mahlwerk vergleichsweise leise ist.

Top für alle, die nach vielen Tests schon ein perfektes Pulver im Handel für sich entdeckt haben Es können nicht nur Kaffeebohnen, sondern auch Kaffeepulver eingefüllt werden.

Die Bedienung

Die Entwickler des ECAM 22.110.B haben viel dafür getan, dass die Bedienung so einfach wie möglich ist. Alle wichtigen Bedienelemente wurden auf die Front gelegt. Die gewünschten Kaffeespezialitäten lassen sich mit wenigen Tastendrücken zubereiten. Ein einfacher Druck auf eine der Direktwahltasten, und der Kaffeebezug kann starten. Bei Bedarf lassen sich auch zwei Tassen auf einmal bereiten. Die Kaffeestärke wird einfach über den großen, leichtgängigen Drehknopf in der Mitte der Front eingestellt. Das Cappuccino-Schnelldampfsystem ermöglicht die Zubereitung leckerer Kaffee-Milch-Mixgetränke.

Was es sonst noch zu wissen gibt

Der Bohnenbehälter ist mit einem Aromasafe ausgestattet. Damit erhalten die Kaffeebohnen länger ihr Aroma. Der Kaffeeauslauf ist leicht höhenverstellbar. Von 8,6 bis 14,2 mm haben Sie die Wahl. So findet auch der große Kaffeepott am frühen Morgen seinen Platz. Ans Energiesparen wurde ebenfalls gedacht. Es gibt eine Stand-by Energiesparfunktion. Und das patentierte Heizsystem sorgt für eine besonders effiziente Aufheizung.

Leichte Reinigung

Die Reinigung der Maschine wurde besonders einfach gehalten. Ein Knopfdruck startet den Spülvorgang, der vollautomatisch abläuft. Der Kaffeesatzbehälter, auch Kaffeekuchen genannt, lässt sich frontal entnehmen. Das macht das Entleeren leicht. Die Brühgruppe lässt sich schnell herausnehmen. Man kann sie unter fließendem Wasser im Handumdrehen reinigen.

Für wen ist die ECAM 22.110.B geeignet?

Aufgrund des günstigen Preises und der leichten Bedienung ist die DeLonghi ECAM 22.110.B vor allem für die Einsteiger in die Welt der Kaffee-Vollautomaten geeignet. Gerade in Single- oder Junge-Pärchen-Haushalte macht die Maschine, auch aufgrund ihrer kompakten Maße, eine gute Figur.