Kaffeemaschinen » Espressokocher » Bialetti Moka Express

Bialetti Moka Express

Bialetti Mini Express
Auch für nur 1 Tasse: Die Bialetti Moka Express Modelle

Der Bialetti Moka Express bietet das klassische 8-eckige Design, für das Bialetti seit Jahrzehnten in Italien bekannt ist. Das leichte Aluminium-Gehäuse macht es leicht, auf dem Herd
in wenigen Minuten Espresso zuzubereiten. In kurzer Zeit können – je nach Modell – ein bis 18 (!) Tassen befüllt werden. Kein Wunder, dass dieser Espressokocher weltweit ein mehrfacher Millionen-Bestseller ist.

Das bieten alle Moka Express Modelle

  • Material: Lebensmittelgeeignete Aluminum-Legierung
  • Hitzequellen: Für Gas- und Glaskeramik-Herde – aber nicht für Induktion geeignet
  • Reinigung: Nur per Handwäsche, nicht spülmaschinenfest
  • Garantie: 2 Jahre laut Hersteller

Von 1 bis 18 Tassen: Größen im Vergleich

Bialetti ModellFür diese Anzahl TassenFüllmenge (Milliliter)Maße (cm)
Moka Express 116010,9 x 9,5 x 14,4 cm
Moka Express 2210012,5 x 8,9 x 15,9 cm
Moka Express 3320014 x 10 x 17 cm
Moka Express 4423016 x 10 x 21 cm
Moka Express 6630016,5 x 12,1 x 21,6 cm
Moka Express 9955025,6 x 18 x 13 cm
Moka Express 121277529,6 x 20,2 x 14,6 cm
Moka Express 1818?32,5 x 19 x 15,5 cm

Frischer Kaffee in fünf Minuten

Bialetti Moka Express Aufbau
Der Bialetti Moka Express besteht nur aus wenigen Teilen.

In nur vier bis fünf Minuten brüht er bei voller Füllmenge den Kaffee fertig und kann dann drei Tassen für je 60 ml füllen. Aber bitte keine Qualität wie von einer großen Maschine erwarten und Crema macht die Kanne auch nicht. Wer darauf Wert legt, kann aber zum Modell Brikka greifen – selbes Prinzip, aber mit einem Druckventil für feinen Schaum.

Handhabung

Gefertigt ist der Bialetti Moka Express 3 aus doppelt gedrehtem Aluminium. Dadurch ist er für alle Herdarten – außer Induktionsherde – geeignet.

Die Befüllung (Wasser ins Unterteil, Pulver in den Trichter) ist wie gewohnt. Auch die weitere Verwendung: Auf den Herd stellen, warten bis der Kaffee oben aus dem Ventil läuft, fertig.

Wie fast alle vergleichbaren Produkte sind ein Klappdeckel und ein Ausgießer zum genaueren Einschenken vorhanden. Ebenfalls Standard: Deckelknopf und Henkel werden beim Erhitzen der Kanne nicht heiß.

Nach dem Genuss geht’s an die Reinigung. Einfach alle Teile auseinander nehmen, mit einem milden Spülmittel von Hand reinigen und gut abtrocknen. Danach wieder zusammensetzen. Wichtig: Laut Hersteller die Spülmaschine nicht zu empfehlen. Grund sind auch die Dichtungen, die dabei spröde werden können.

Klassiker mit Stil

Design ist dieser Firma besonders wichtig und so ist auch das Aussehen vom Bialetti Moka Express nicht zufällig gewählt. Die markentypische 8-eckige Form ermöglicht es laut Hersteller, dass die Hitze perfekt verteilt wird, um das Aroma des Kaffees zu verbessern. Der Entwurf stammt von 1933 aus Italien, ebenso wie die Wahl des Materials. Das Aluminium wird nach dem Polieren nicht weiter bearbeitet, wodurch der Espressokocher seine besondere Färbung behält. Nur das Markenzeichen von Bialetti ist auf die Vorderseite gedruckt.

Zufriedene Kunden bei Amazon

Bei Amazon erhielt der Kocher eine sehr gute Bewertung. Er hat 4,6 von 5 möglichen Sternen bei 109 Bewertungen. 84 Kunden gaben die vollen fünf Sterne und nur drei vergaben einen Stern (Stand 22.04.2015).

 Vorteile

  • patentiertes Sicherheitsventil
  • klassisches Design
  • kurze Brühzeit
  • hochwertigesMaterial

 Nachteile

  • nicht für die Spülmaschine geeignet
  • nicht für Induktionsherde geeignet

Qualität zum angemessenen Preis

Die verschiedenen Modelle kosten natürlich unterschiedlich viel. Dennoch bieten sie jeweils guten Gegenwert fürs Geld. Ein Beispiel: Der Bialetti Moka Express 3 ist für ca. 20 Euro zu bekommen und damit für seine schöne Qualität und Historie sehr günstig. Er bietet zwar keine besonderen Funktionen, erfüllt aber seinen schlichten Zweck. Und: Durch die gute Verarbeitung ist er bei angemessener Handhabung auch langlebig. Dichtungen und Ähnliches sollte immer mal wieder prüfen und bei Bedarf tauschen. Das gilt aber für alle Espressokannen.

Für wen das Richtige?

Für jeden, der auf einfache Handhabung Wert legt und dem moderne Automaten zu teuer und komplex sind. Wer allerdings mehr Abwechslung bei Kaffeegetränken liebt, oder ein Gerät für die komplette Zubereitung verschiedener Getränke sucht, wird hier nicht fündig. Liebhaber, die ihren Kaffee aber gerne selbst am Herd zubereiten und sich dabei auch über das typisch italienische Design freuen können, sollten beim Moka Express zugreifen.

Angebote für die Moka Express 3